ITEN
 

Aktiver Winterurlaub am Reschenpass

In der kalten Jahreszeit sind natürlich Ski- und Snowboardspaß angesagt. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Talstation des Skigebiets Schöneben mit seinen 40 Pistenkilometern. Wer auch die anderen fünf Skigebiete im Obervinschgau und Nauders am Reschenpass ausprobieren möchte, kann sich über die Zwei-Länder-Skiarena freuen. Es handelt sich um einen Skipass, den man als Mehrtageskarte oder als Saisonskarte erhält. Damit hat man Zugang zu insgesamt 211 Pistenkilometern. Mehr Winterfreude in einem Pass geht wirklich nicht!

Auch das Tal ist komplett in einen weißen Schleier gehüllt, der Reschen- und der Haidersee sind mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Mit den Langlaufskiern ergeben sich jetzt endlose Möglichkeiten, über die Felder und Wiesen zu laufen. Rodelpisten bahnen sich ihren Weg durch die Wälder bis hinunter in die Dörfer. Auch Fahrten auf den Pferdekutschen sind im Winter besonders schön. Auf den Seen sind Aktivitäten, wie Snowkiten und Eislaufen möglich.

Interaktive Vinschgau Karte - Für die beste Planung Ihres Winterurlaubs am Reschen